Über mich

Seit der Herbstsynode 2016 bin ich Synodalbeauftragte für Kindergottesdienst im Kirchenkreis An der Agger.

Warum Kindergottesdienst?
Ich bin selbst in einem “KiGo-Team” tätig (in Nümbrecht-Harscheid). Das mache ich sehr gerne, und als ich hörte, dass im Kirchenkreis die Synodalbeauftragung einige Jahre vakant war und sich keiner finden ließ, habe ich mich zur Wahl gestellt.

Was mache ich sonst?
Ich bin Lehrerin an einer Sekundarschule und unterrichte Deutsch und Musik. Mein Traum seit längerem ist es, die Lehrberechtigung für ev. Religion (über die Uni Wuppertal) zu erwerben; viel fehlt nicht mehr.

Was kann ich Mitarbeiterinnen im Kindergottesdienst weitergeben?
Ein Schwerpunkt von mir wird in der Verbindung von Kindergottesdienst mit den “neuen Medien” liegen, was damit zusammenhängt, dass ich einige Jahre im Medienbereich gearbeitet habe. Unter anderem möchte ich diese Webseite nutzen, um bewährte Beispiele aus unserem KiGo-Team sowie Best-Practice-Beispiele aus anderen Teams des Kirchenkreises bekannt zu machen.
Noch etwas Geduld bitte!